Blutzucker Teststreifen

Diabetes und Blutzuckerteststreifen sowie Urinzuckerteststreifen

Diabetikerkost nötig ?

 

Diabetikerkost, eine Bewertung im allgemeinen

 

Das Bundesinstitut für Risikobewertung, kurz das BfR, hat die sogenannte Diabetikerkost für überflüssig erklärt. Das Institut hält in der Diabetes-Therapie die Empfehlung, Zucker ganz zu vermeiden und spezielle Diabetiker-Lebensmittel zu verwenden, für überholt.

Ähnlich denken mittlerweile auch die meisten medizinischen Fachgesellschaften und Fachgremien.

Wichtig ist es laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung, dass Menschen mit Diabetes ihre prinzipiellen Ernährungsgewohnheiten entsprechend ändern. Dies bedeutet täglich frische Kost, wie Obst und Gemüse. Gerade in diesen Lebensmitteln stecken die meisten zellschützenden Bestandteile und die lebenswichtigen Ballaststoffe.

Nur in Deutschland sind Lebensmittel, die als spiezielle Diabetikerkost gekennzeichnet ist, so massiv in den Regalen vertreten. Dies ist natürlich auch Dank der höheren Preise ein lukratives Geschäftsmodell.

Mittlerweile wird auch in Regierungskreisen daran gearbeitet, dies baldmöglichst etwas zu vermindern.

 

 

 

2 Antworten auf Diabetikerkost nötig ?

Schreibe einen Kommentar