Teststreifen

Diabetes und Blutzuckerteststreifen sowie Urinzuckerteststreifen

Katzendiabetes oder feliner Diabetes mellitus

 

Katzendiabetes, der Diabetes der Hauskatze

 

Tiere können zuckerkrank werden, so auch die Hauskatze. Der Katzendiabetes wird wissenschaftlich feliner Diabetes mellitus genannt. Leider ist der Diabetes bei der Hauskatze im Gegensatz zum Hundediabetes bei Zuckerhunden schwieriger in den Griff zu bekommen. Diabetes bei der Katze ist eine ernste Katzenkrankheit.

Die Grundsymptome für Katzendiabetes sind ebenso wie bei anderen Tieren der vermehrte Durst und der erhöhte Futterbedarf bei gleichzeitigem Abmagern und vermehrtem Harnfluß. Bei einer Diabetes Katze ist das gut zu beobachten.

Die Zuckerkrankheit bei Katzen tritt vermehrt in mittlerem Lebensalter zutage und betrifft verhältnismässig eher kastrierte Kater. Meist handelt es sich um Diabetes Typ 2, weniger um Diabetes Typ 1. Der letztere ist ja absoluten Insulinmangel.

Die Diagnosestellung Katzendiabetes ist schwierig, weil Diabetes Katzen auf jegliche Aktivität, wie das Blutzuckermessen, mit hohem Stress reagieren, dies lässt den Blutzucker schnell ansteigen. Der Tierarzt wird da auf den Fructosamintest zurückgreifen, der dauerhaft erhöhten Blutzucker nachweisen lässt.

Empfohlen wird schon im Vorfeld den Körperumfang seiner Katze zu messen. Ein erhöhtes Körpergewicht zeigt ein dreifaches Risiko eine Zuckerkatze zu werden. 85 bis 95 Prozent der Katzen mit Typ 2 Diabetes haben Fettsucht !

 

Blutzuckermessung bei der Katze

 

Empfohlen wird, dass der Tierbesitzer selbst die Blutzuckermessung vornimmt. Das sogenannte Hometesting bedeutet für die Katze weniger Stress. Als idealer Blutabnahmeort wird das Ohr gesehen, weniger die Pfote. Zur Abnahme verwendet man Stechhilfen, wie sie auch bei Menschen mit Diabetes ihre Anwendung finden.

In eBay oder beim Apotheker finden sich ideale Blutzuckermessgeräte. Besonders auf den Bedarf an Blutmenge für den Teststreifen sollte man achten.

 

Fütterung bei felinem Diabetes mellitus

Es ist auf besonders hochwertiges Diätkatzenfutter zu achten. Diätfutter gibts mit einer guten Beratung beim Tierarzt oder bei verschiedennen Online-Shops.

Katzen sind sehr heikle Tiere, so kann das Suchen nach einem guten Katzenfutter anstrengend werden. Trockenfutter wird nachgesagt, dass es den Blutzucker stärker fördert. Am besten, man kontrolliert die jeweiligen Futterarten über das Hometesting mit Teststreifen. So erfährt man mehr über den Einfluss über die Menge und Art des Tierfutters. Da die Katze meist zweimal pro Tag Insulin gespritzt bekommt, wird oft die zweimalige Futtergabe empfohlen.

 

Unterzuckerung bei Katzendiabetes

 

Bei Katzen, die Insulin gespritzt bekommen, ist auf verändertes Verhalten zu achten, denn es könnte eine Unterzuckerung sein.

  • Unruhe
  • Teilnahmslosigkeit
  • aggressives Verhalten
  • starker Hunger
  • grundloses starkes Miauen
  • Krämpfe oder Zuckungen
  • Koma (nicht mehr ansprechbar)

Fällt einem verändertes Verhalten auf, dann wird der Blutzucker gemessen. Liegt eine Hypoglykämie vor, so wird der Katze zuckerhaltiges Fressen gereicht, eventuell später mit einem weiteren Teststreifen nocheinmal Blutzuckermessen.

 

Viel Erfolg bei der Behandlung ihrer Katze wünscht  Teststreifen – www.teststreifen.net

 

 

6 Antworten auf Katzendiabetes oder feliner Diabetes mellitus

  • Wir hatten jahrelang selbst eine Zucker-Katze und haben gute Erfahrung mit Hometesting gemacht. Je nach BZ kann man die Insulinmenge anpassen, dabei wirken sich minimale Volumenunterschiede oft schon deutlich aus. Wir haben auch festgestellt, dass nicht jedes Blutzuckermessgerät für Katzen taugt. Bei Interesse einfach auf meiner Website nachlesen… .

  • Hallo,
    danke für die Tips. Die 100 Euro sind sicher nicht nötig, beispielsweise das neue Accu-Chek NANO schön klein und wenig Blut, in Apotheken 80 % weniger, oder ebay probieren. Unterschiede ev. wegen plasmakalibration gegen vollblutkalibration ??

  • hallo zusammen, ich selbst bin diabetikerin typ 2 und habe mir das accu-check aviva nano zugelegt. es ist klein handlich und für meine begriffe top.
    es ist absolut ratsam preise zu vergleichen, denn der hersteller sagt mit seiner unverbindlichen preisempfehlung das dieses gerät über 40 euro kostet.. wenn man sich die mühe aber macht und apotheken abtelefoniert oder direkt hin geht kann man ganz schön geld sparen…
    ich hab direkt nebenan eine apotheke wo ich das aviva nano gerät für 19,99 euro bekommen habe und es ist auch ratsam das man sich diese kontrolllösung nicht selbst kauft , denn jede gute apotheke macht dies kostenfrei.
    was an dem aviva nano auch klasse ist man bekommt wenn man nicht so häufig testen muss oder mal knapp bei kasse ist (denn angeblich ist bei typ 2 patienten eh alles egal, urinteststreifen sind das letzte, ekelig und absolut untauglich ) teststreifen in einer 10er packung. aber auch da kann man gut sparen, wenn man die apotheken vergleicht. normal kosten die um die 8,95 und ich bekomm diese für 5,95 teuer aber immernoch günstiger als woanders.. tipp!! lasst die finger aus dem netz.. ihr wisst nicht ob die streifen gescheit gelagert wurden, nicht am falschen ende sparen.. wenn die ollen dinger dann nicht mehr richtig gehen oder falsche werte anzeigen kann dies bös ins auge gehen…
    ich wüsste persönlich nicht wie ich bei meiner katze jemals BZ testen sollte, die würde mir wohl eher blut abnehmen als ich ihr..
    hoffe mal das meine das nie bekommt.. obwohl sie ein wenig moppelig ist aber auch dies erst seit dem sie kastriert wurde vor 5 jahren..
    ich frag mich wie man das bei einer katze geregelt bekommt die nicht still hält und eher umsich schlägt als friedlich sitzen zu bleiben.

  • Hallo, ich habe einen ca. 14j. Maine Coon mix. Bei dem ist vor 3 Monaten Diabetes Mellitus festgestellt worden und ich spritze im Moment 2/2 Einheiten. Seitdem 500€ und viele Tierarztbesuche später, der totale Stress für den Alten (Diabetes ist nicht einstellbar) habe ich mir nun das FreeStyle Lite besorgt. Für sage und schreibe 5€ statt der UVP50€ braucht nur 0,3mikroliter(stecknadelkopfgroß)). Nun habe ich Probleme beim Blutabnehmen, da er die Ohren total verknorpelt hat. Ist wohl früher misshandelt worden?? Wer kann mir mitteilen, wie ich an sein Blut komme?

  • Hallo,
    besorge dir doch die Softclix Stechhilfe, hat mehrere Einstichtiefen, dürfte es bei aBay günstig geben !
    Viel Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung



medpex Versandapotheke

Diabetes

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 11.12.2018 um 07:23 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Artikelübersicht