Teststreifen

Diabetes und Blutzuckerteststreifen sowie Urinzuckerteststreifen

Die Diabetes-Rate aktuell in den USA

 

Aktuell stark ansteigende Diabetes Rate in Amerika

 

Nicht nur in Europa ist die Diabetes-Rate stark ansteigend. Auch in den Vereinigten Staaten ist die Inzidenz, an Diabetes zu erkranken, im ansteigen begriffen.

Der Gallup-Healthways Well-Being-Index will die offiziellen Massnahmen über das Wohlergehen und den Gesundheitsstand der Amerikaner messen.

Im 3.Quartal 2009 waren 26 Millionen US-Amerikaner, das sind 11,3 % der erwachsenen Amerikaner, Menschen mit Diabetes. Im 1. Quartal 2009 lag die Diabetes-Rate bei 10,4 %.

Wenn sich dieser Trend weiter so entwickelt, so dürften bis im Jahre 2015 um die 37 Millionen Amerikaner an Diabetes leiden. Das wären dann 15% der erwachsenen Amerikaner.

 

Ein Vergleich zur Fettleibigkeit der Amerikaner

 

Die Diabetes-Raten stehen in starker Beziehung zur Fettleibigkeit. Im Vergleich zu nicht Übergewichtigen zeigen fettleibige Amerikaner eine im Faktor 3 höheren Chance an Diabetes zu erkranken.

Mehr als 20% aller fettleibigen Amerikaner haben Diabetes. Bei der Fettleibigkeit wird ein Body-Mass-Index von über 30 unterstellt. Wenn Sie ihren eigenen Body-Mass-Index schnell errechnet haben wollen : BodyMassIndex .

Auch die Verringerung des Übergewichts durch Bewegung und der Folgen für den Diabetes ist klar herausgekommen. Bewegung über 30 Minuten pro Tag zeigen einen klaren Trend auf.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung



medpex Versandapotheke

Diabetes

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 10.12.2018 um 08:22 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Artikelübersicht