Teststreifen

Diabetes und Blutzuckerteststreifen sowie Urinzuckerteststreifen

Harnzucker Selbstkontrolle

 

Die Harnzuckerselbstkontrolle mit Teststreifen

 

Unter Harnzucker versteht man den Zucker ( Glucose = Traubenzucker ), der im Urin vorkommt. Der Harnzucker stammt aus dem Blutzucker, der über die Niere ausgeschieden wird. Dies geschieht aber erst ab der sogenannten Nierenschwelle der Glucose, die normalerweise bei einem Blutzuckerspiegel von 160-180 mg/dl (  = 8.9 – 10.0 mmol/l  ) liegt. Darunter wird fast keine Glukose ausgeschieden, darüber schafft es die Niere nicht mehr, die im abfiltrierten Harn vorhandenen Zucker wieder in den Blutkreislauf zurückzugewinnen.

Daher lässt sich über eine Urinzuckerkontrolle, die ja mit Hilfe von einfach zu handhabenden Teststreifen leicht routinemässig auch zuhause durchgeführt werden kann, schnell und unkompliziert auf eine mögliche Diabetes mellitus Erkrankung getestet werden.

Warum? Da beim Gesunden selbst nach einem größeren Essen die Nierenschwelle der Glucose nicht überschritten werden sollte, kann ein Aufinden von Harnzucker im Urin auf einen beginnenden Diabetes hinweisen. Allerdings muss auch gesagt werden, dass es auch andere Erkrankungen mit Harnzuckerausscheidung bzw. dass bei älteren Diabetikern auch die Nierenschwelle der Glucose erhöht sein kann. Bei der Urinzuckermessung wird also der Blutzuckergehalt, wenn auch nur grob, der letzten Sunden beurteilt. Bei Verdacht auf Diabetes oder bei Therapiekontrollen ist immer die Blutzuckermessung vorzuziehen, da gerade die Blutzuckerwerte unter der Nierenschwelle garnicht kontrolliert werden.

Für die eigene Durchführung der Urinzucker Selbstkontrolle gibt es unterschiedliche Urinzucker-Teststreifen ( Diabur-Test 5000 Glucose , Diastix, Biophan G). Die Durchführung ist vergleichbar. Der Urinzuckerteststreifen wird kurz in den Urin gehalten, dann wird eine gewisse Zeit (1-2 Minuten) abgewartet und  auf die mögliche Verfärbung des Testfeldes auf dem Teststreifen geachtet. Zusätzlich gibt es noch Teststreifen, die in Kombination mit dem Zucker auch auf Ketone überprüfen ( Keto-Diabur ).

Urinzuckerteststreifen erhält man in jeder Apotheke, oder man bestellt sich ein Päckchen online. Im Internet findet sich sicherlich einer Internetapotheke

5 Antworten auf Harnzucker Selbstkontrolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung



medpex Versandapotheke

Diabetes

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 11.12.2018 um 07:23 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Artikelübersicht